Dagmar von Arx / vADg-Rocks

Mit 6 Jahren begann meine Begeisterung für den Tanz, im Kinderballett bei "Madame R. Rief", wo ich Unterricht in Ballett, lateinamerikanische Tänzen und Akrobatik bekam. Als Teenager, kam ich dann mit Jazz und Modern Dance in Berührung, im Limon und Grahamstil. Danach war es für mich klar; ich möchte Tänzerin werden. Dafür absolvierte ich die 3 - jährige Ballettpädagogen Ausbildung  bei Gerda von Arb und Herta Bamert in Zürich. In der CH Hip Hop Szene gross geworden, war es klar, dass Hip Hop und Streetdance mein "Ding" ist. Darum spezialisierte ich mich auf die modernen Tanzstile mit Schwerpunkt Urbandance. Die Performance und Bühnenerfahrung holte ich mir unter anderem im Opernhaus Zürich bei Uwe Scholz, der wunderbare Mandarin. Den riesen Produktionen im Hallenstadion in Turandot und Nabucco mit über 200 Akteuren und Statisten. Animation und Freestylen bei DJ Bobo, im Kaufleuten Zürich und 5 J an der Streetparade auf den verschiedenen "Lovemobiles" und Grossanlässen wie Energie oder Delirium. Produktionen mit Arnold Meyer halfen mir bei der Verbesserung meiner Performance und Bühnenpräsenz.
In dieser Zeit leitete ich auch eine eigene Hip Hop Dance Crew die "Definition of Movements" und eine Laien "Jazzdance" Company, namens "Jazz - Classic's". Seit nun über 25 Jahren unterrichte ich Kinder allen Alters und Erwachsene in verschiedenen Tanzstilen in Zürich und im Aargau.